THE STORY OF MY GREEN VEST

Image and video hosting by TinyPic

EN // I bought this vest last year back in the states but actually never wore it. I find it so hard to come up with a look that won't remind me of an angler..... Sad but true.
Yesterday I gathered my guts and tried to come up with an outfit (including the vest) that I would like. I feel like the huge turtle neck covers up the part that I like the least about it - yay! I am still not 100% sold on it, but the look could have come out much worse. How about you? Do you own any pieces that would be real gems if you could just find the right combo?

DE // Diese Weste habe ich vor einem Jahr in den USA gekauft. Leider habe ich sie noch nie getragen... Das ist besonders ärgerlich weil Zara in Amerika viel teuerer ist. Irgendwie wusste ich aber nie so recht wie ich die Weste kombinieren soll. Egal was ich dazu anhatte, sie erinnerte mich immer an das Outfit eines Anglers. Das liegt vermutlich hauptsächlich an ihrem komischen Schnitt. Jetzt habe ich mir ein Herz gefasst und ganz mutig einen Look zusammengestellt. Ich weiß nicht recht ob sie mich so überzeugt, aber etwas besser wird es schon durch den Rollkragen, der den arg burschikosen Schnitt am Kragen versteckt. Wie findet Ihr die Kombi? Habt Ihr auch Stücke in eurem Kleiderschrank bei denen Ihr einfach nicht wisst, wie Ihr sie anziehen sollt? 

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

LEO CRAZY

Image and video hosting by TinyPic
EN // Back in NYC when I wore these pants last, a couple of people stopped me on the street to tell me that they liked my outfit. When I wore those pants the other day to run errands, a lot of people gave me weird looks. This is something I really miss about the States back in Germany: people don't seem to be as tolerant when it comes to fashion. I just love who you can wear whatever you feel like without people caring about it in America...
Anyway, I am loving the monochrome leo print, since I feel like it can look a little cheap in color sometimes. How do you feel about leopard print?

DE // Es wurde mal wieder Zeit die Hose, die ich letzten Winter gekauft habe, aus dem Schrank zu kramen. Als ich sie in New York anhatte, wurde ich ein paar mal auf sie angesprochen, weil Leute sie cool fanden (klick). Hier in Deutschland habe ich, als ich sie zum einkaufen anhatte, den ein oder anderen schiefen Blick kassiert. Das ist wirklich was, das ich hier in Deutschland vermisse: Kleidungstechnisch sind die Menschen hier einfach nicht so tolerant und offen (vielleicht besonders in einer Kleinstadt!?). In Amerika ist es den Menschen egal was man trägt. Ob Jogginghose oder Anzug, es geht eigentlich immer alles... Das hat auch was!
Jetzt aber genug um den heißen Brei geredet! Besonders cool finde ich, dass das Leo-Muster in monochromen Farben gehalten ist. Ich mag den Print sehr, aber er kann schnell etwas "billig" wirken, da kommen schwarz und weiß gerade richtig ;)
Wie steht Ihr zu "Leo"?

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

CASUAL GREY

Image and video hosting by TinyPic

EN // Yesterday was one of these days where I didn't feel like dressing up at all. And again, my H&M faux leather leggings were a real lifesaver. They just give every outfit instantly a cool touch - best purchase in a while ;). Anyway, whenever I want to feel compfy and cozy I go for "less is more". A cozy cardigan, my favourite coat and some black and grey was all I needed. Simple sounds perfect to me. What about you?

DE // Gestern war mal wieder einer der Tage, den ich am liebsten in Jogginghose verbracht hätte. Leider lassen das aber die Umstände oft nicht zu, also musste meine H&M Leder Leggings mal wieder als Lebensretter herhalten. Sie ist wirklich einer der besten Käufe der letzten Zeit. Die Leggings lässt jedes simple Outfit augenblicklich cooler wirken. Jedenfalls finde ich, dass Weniger oft mehr ist, besonders dann wenn man es gemütlich und kuschelig haben mag. Schlicht ist eben oft genau richtig, oder wie seht ihr das?

Image and video hosting by TinyPic

BABY BLUE

Image and video hosting by TinyPic

EN // Lately pattern and bright colors weren't the things I went for when it came to clothing. Knowing my wardrobe this can get quite difficult, considering I basically own pants in every color of the rainbow... Therefore Zara sale was a real lifesaver. One thing I picked up is this baby blue knitted jumper. I already know that it is going to be a real staple piece, to either dress up or down, for any occasion. 

I hope you are all heaving a wonderful weekend. ♥


DE // In letzter Zeit habe ich Mustern und grellen Farben den Kampf angesagt. Wer den Inhalt meines Kleiderschranks kennt weiß, dass es dann ziemlich mau aussieht. Da kam der Zara Sale genau richtig. Unter anderem durfte dieser hellblaue Strickpulli mit mir nach Hause. Schon jetzt ist er ein absolutes Lieblingsstück! Habt Ihr auch ein paar Schnäppchen ergattern können?

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. ♥

Well, Happy New Year Then...


 
EN // Long time no see. But yay, I am still alive and I am still blogging. It is just that a lot of things (or maybe not, just studying....) happend in the meantime. I hope all of you had a wonderful Christmas and a blast on New Year's Eve. That night, by the way, is what this post is going to be about. My friends and I decided to celebrate all together, not clubbing or anything, just us having a great evening with love and laughter. Which actually was the perfect plan to me. Last year I was in Florida and the year before I celebrated in London. Therefore I was really craving a New Year's Eve with friends.  
To rap it up, I just wanted to say thank you to all of them for making this night a blast. I loved dancing in knitted socks all night long without all the gross sweaty people touching you in a club (do you know what I mean?). Singing to all great songs from the 90s, with no need to be embarrassed, was awesome. Thanks for making this night the best.
Expect a lot of new post coming up the next weeks. In Switzerland the semester is over now. I hope I will be able to enjoy some days off without having to do anything for uni.



DE // Sooo, lange ist es her seit dem letzten Post. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel und habt ein schönes Weihnachtsfest gehabt und seid gut ins neue Jahr gestartet. Leider musste ich über Weihnachten bis jetzt super viel lernen. Aber nun sind zum Glück die Prüfungen rum, vorerst zumindest, und ich habe Semesterferien. Leider nicht so lange wie Studenten in Deutschland, aber ich versuche das Beste aus den drei Wochen zu machen und möchte mich mal wieder intensiv um meinen Blog kümmern. Der hat mir wirklich gefehlt....
Die Fotos des heutigen Posts sind an Silvester entstanden. Seit zwei Jahren hatte ich endlich mal wieder die Möglichkeit mit Freunden zu feiern und es war spitzenmässig! Ich finde, dass Freunde irgendwie zu Silvester dazu gehören. Für mich zumindest. Wir hatten einen super Abend, haben viel gelacht und getanzt. Es war so schön in dicken Stricksocken die Tanzfläche unsicher zu machen, ohne das dich jemand verschwitztes antanzt oder du dir Gedanken machen musst wie du aussiehst. Lieder aus unserer Kindheit, den 90ern, haben den Abend noch etwas lustiger gemacht. Es war super amüsant laut mitzugrölen, wobei natürlich jeder den Text gesungen hat den er früher, mit sechs Jahren, verstanden hat.
Also hier nur ein paar Eindrücke von einem rundum gelungenen Abend. Eine dicke Umarmung an die Allerbesten! Ihr seid spitze!

© VALERIE MARIE

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Professional Blog Designs by pipdig