SOUL VACATION


EN // I scored this denim dress in London back in March, but sadly it never made an appearance on the blog until today. It is one of the pieces my boyfriend wants me to get rid of. I see that it's either love or hate with denim dresses, but I am okay with that. From now on I really want to ensure that all the outfits I post represent myself 100%. This outfit made me realize, that all these colorful print pieces are not my kinda style anymore. I mean, I still like the blouse a lot and it's a cute outfit, but just not what I would wear on a day to day basis. Maybe you have recognized that I look more confident in the last couple of posts. That leads to my main goal for the future: staying true to myself. Even if it means I have to pass on trends like cute and colorful flower prints.
Anyway, this is how I styled my denim dress. Very basic, but that's what I feel most comfortable in. For longer walks I would switch from heels to my birks.

I hope you have had an amazing weekend ♥

DE // Das Jeanskleid habe ich schon im März in London ergattert. Wieder mal ein Teil das, wenn es nach meinem Freund geht, eines Nachts auf unerklärliche Weise für immer aus meinem Kleiderschrank verschwindet. Aber noch hängt es dort an einem Bügel und bevor er es in die Finger bekommt, wollte ich es euch gerne zeigen. Ich finde es nämlich super. Lange war ich auf der Suche nach einem Jeanskleid. Es ist toll, wie vielseitig man es stylen kann. Sportlich mit Chucks, elegant mit einem schwarzen Blazer, hip mit tollen Statement Ohrringen. Oder schlicht und einfach mit drei meiner liebsten Accessoires: schwarze Sandalen, meine heißgeliebte Mini Mac und Aviators. 
Wir haben das Kleid ehrlich gesagt schon einmal mit einem Haarband fotografiert, aber irgendwie ist mir etwas bewusst geworden, als ich mir die Bilder dann am Laptop angeschaut habe. Es war ein süßes Outfit und die Bilder sind auch toll geworden. Aber irgendwie war es nicht 100% "ich selbst". & das ist etwas, das mir sehr wichtig ist. Ich möchte mich mit allen Outfits absolut identifizieren können. Das ist mir auch nach diesem Outfit aufgefallen. Süße Bluse, coole Kombi, aber irgendwie nicht mehr die Valerie aus 2014. Das klingt jetzt vielleicht für manche super albern, aber wieder andere können mich vielleicht verstehen. Ich denke einfach, dass mein Stil sich verändert hat. Aber das ist okay, das gehört zum Erwachsenwerden dazu. Und aus diesem Grund, gibt es nur noch Outfits in denen ich mich bedingungslos wohlfühle. Auch wenn es heißt, Trends auszulassen und den ganzen tollen "Blumen-Prints" zu wiederstehen... Ich hoffe man sieht es auch in den Bilder, dass ich mich wohlfühle.
Das ist also mein Jeanskleid. Es ist vielleicht nicht jedermanns Fall, aber ich mag es sehr. Für einen Stadtbummel tausche ich einfach die Heels gegen meine schwarzen "Birkis".  

Ich hoffe ihr hattet ein tolles Wochenende ♥


I'm wearing:

Primark dress
Zara heels
Rebecca Minkoff clutch
Ray Ban sunnies

12 comments

  1. Ich liebe das Outfit!
    Das kleid ist einfach mega schön:)
    Irgendwie lässig und durch die Schuhe trotzdem schick<3
    Liebst,
    Katrin

    ReplyDelete
  2. Ein ganz süßes Outfit.Hätte nicht gedacht, dass dir "Blau" so gut steht.
    Lieber Gruß
    Gaby

    ReplyDelete
  3. Ist wirklich ein super schönes Kleid und es steht dir einfach auch super!
    Übrigens bin ich total neidisch auf die Sandalen, seit es sie gab versuch ich vergeblich sie auf Kleiderkreisel noch irgendwie aufzutreiben, aber manchmal hat man einfach kein Glück :(
    Ich kenne das einfach SO gut! Ich hab das Problem einfach auch richtig oft, ich will garnicht wissen wie viele Outfit Bilder deswegen schon 'umsonst' gemacht wurden....eigentlich gefällt es einem ja schon aber trotzdem denk ich mir 'mhm nee das passt nicht zu dir, lass es lieber sein'

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh ja.. Aber eigentlich war es ja dann meistens trotzdem nicht ganz 'umsonst', man hat ja trotzdem was daraus gelernt. So hat es noch was positives :)

      Delete
  4. Ein ganz tolles Kleid und wunderbare Fotos! Find es toll das du bei deinen Outfits so kritisch bist. Es macht deinen Blog aus, dass er immer genau du selbst bist :)
    Liebst,
    Farina

    ReplyDelete
  5. Das Kleid gefällt mir total gut :)
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

    ReplyDelete
  6. Ein sehr süßes Outfit! Da kann ich deinem Freund leider nicht zustimmen.^^ :)

    LG, Sabrina
    Happiness Is The Only Rule

    ReplyDelete
  7. Tolles Outfit, das Jeanskleid sieht einfach super aus! :)

    Liebe Grüße, Vanessa
    von
    http://www.fashionoflemonade.blogspot.de/

    ReplyDelete
  8. Toller Kauf, also vom Jeanskleid! Gefällt mir richtig gut!

    ReplyDelete
  9. Also ich finde das Kleid auch cool, hat definitiv was. :)

    ReplyDelete
  10. Ich find das Kleid total hübsch, dein Freund darf es nicht verschwinden lassen. ;)
    Liebe Grüße aus Hamburg, Lali

    ReplyDelete
  11. Das Outfit ist sooo schön, du Hübsche!! <3
    Mal ne andere Frage: Habe ich das richtig mitbekommen/gelesen, dass du in Freiburg wohnst? Oder ist das falsch? :D
    Wenn ja, dann find ich das ja richtig gut, wohne nämlich auch dort :)

    Liebste Grüße,
    Maren Vivien

    ReplyDelete

© VALERIE MARIE

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Professional Blog Designs by pipdig